Leistungen


Die Hebammenhilfe ist gesetzlich geregelt und steht Ihnen von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit bzw. max zum 1. Geburtstag Ihres Kindes zu.

Die Kosten dafür übernimmt Ihre Krankenkasse.

Privatversicherte müssen sich über Ihre Leistungsanspüche bei ihrer privaten Krankenversicherung informieren.


  • Beratung in der Schwangerschaft
  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung
  • Wochenbettbetreuung (auch nach ambulanter Entbindung)
  • Hilfe bei Stillproblemen
  • Babypflege
  • Rückbildungsgymnastik
  • Babymassage
  • BreikosteinfÜhrung
  • Akupunktur bei Beschwerden und geburtsvorbereitend
  • Kinesiology Taping
  • Homöopathie & Schüsslersalze